T-RENA in Bayreuth

T-Rena ein Nachsorgeprogramm ihrer Rentenversicherung

Als Partner der Deutschen Rentenversicherung bieten wir Ihnen laufend T-Rena Kurse (Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge) im GesundheitsCenter Niklas in Bayreuth an.

Als unimodale Reha-Nachsorge im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation soll mit T-Rena die allgemeine und spezielle Leistungs- und Belastungsfähigkeit durch gerätegestütztes Training gesteigert werden. Unabhängig von der Entlassdiagnose kommt das T-Rena Nachsorgekonzept für Versicherte mit Beeinträchtigungen oder Funktionseinschränkungen am Haltungs-und Bewegungsapparat in Betracht. In unserem Hause werden Sie dabei von erfahrenen Physiotherapeuten*innen begleitet und unterstützt. Modernste Trainingsgeräte in einem großzügigen Ambiente runden Ihre Behandlung ab.

Wer erteilt die Kostenzusage zu T-Rena?

Eine Empfehlung für T-Rena erhalten Sie bei Ihrer Reha-Einrichtung. Diese ist zugleich als Kostenzusage zu verstehen. Am besten sprechen Sie noch in der Reha Ihren behandelnden Arzt zur Möglichkeit einer anschließenden T-Rena Maßnahme an. Übrigens: Die Kosten von T-Rena trägt vollständig die Deutsche Rentenversicherung. Sie müssen keinerlei Zuzahlung leisten. Die Deutsche Rentenversicherung bezuschusst außerdem mit 5 Euro pro Therapieeinheit die Ihnen entstandenen Fahrtkosten. 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Sie müssen mit dem Training innerhalb von vier Wochen (spätestens aber innerhalb von sechs Wochen) nach der Rehaentlassung beginnen. Zuzüglich eines individuellen Einweisungstrainings stehen Ihnen 26 Trainingstermine a 60 Minuten zur Verfügung. Eine Verlängerung kann mit 13 oder 26 Trainingseinheiten beantragt werden.

Grundsätzlich wird T-Rena in einer Gruppe von bis zu 12 Personen durchgeführt. Wichtig beim trainingstherapeutischen Training ist die Kontinuität. D.h., zwei Termine pro Woche sind optimal. Allerdings nicht an aufeinanderfolgenden Tagen, um Ihrem Körper eine Ruhe- und Regenerationszeit zu geben. Im GesundheitsCenter werden auch, gerade deshalb, mehrere Gruppen täglich zu verschiedenen Zeiten angeboten.

Gerne beraten wir Sie zum Thema T-Rena

Fragen? Mehr Informationen zu T-Rena und zu Ihren Möglichkeiten nach der Reha  finden Sie hier! 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Entweder direkt bei uns vor Ort, oder unter Telefon 0921-759680. Wir freuen uns auf Sie!

Tobias Niklas

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten gerne einen Termin ausmachen, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.
>>> zum Kontaktformular